ubisoft neue entwicklerstudios oeffnen in indien und der ukraine 1 - Ubisoft - Neue Entwicklerstudios öffnen in Indien und der Ukraine

Ubisoft besitzt bereits zahlreiche Studios über die ganze Welt verteilt. Mit zwei neuen Standorten in der Ukraine und in Indien, vergrößern sich die Franzosen jetzt noch weiter. Ein neues Studio eröffnet in Mumbai und ergänzt damit den bestehenden indischen Standort in Pune. Die neuen Büros werden von Managing Director Jean-Philippe Pieuchot geleitet und mit Pune zusammen an bekannten Marken wie South Park, Far Cry, Steep oder Just Dance arbeiten.

Laut Pieuchot sei Ubisoft vor allem wegen der vielen Talente vor Ort an Mumbai interessiert gewesen. Zudem sei der Standort selbst ebenfalls ein Faktor – Mumbai ist die viertgrößte Stadt der Welt. Das Team werde sich auf »AA«-Spiele konzentrieren und Ubisofts Expertise hinsichtlich Live-Services und »Games as a Service« erweitern.

Ubisoft Mumbai soll zudem mit den Bildungseinrichtungen Indian Insitutute of Technology und Intuit Lab zusammenarbeiten. Ersteres beschäftigt sich unter anderem mit KI-Forschung, letzteres ist eine Kunstakademie. Dort soll Ubisoft helfen, einen Studiengang für Gamedesign zu entwerfen, der auf vier Jahre angelegt ist.

Ukraine konzentriert sich auf Ghost Recon

Derweil eröffnet im ukrainischen Odessa das nunmehr zweite Ubisoft-Studio in der Ukraine. Aktuell zählt es zehn Mitarbeiter, soll jedoch auf 60 aufgestockt werden. In Odessa soll vor allem die Ghost Recon-Serie weiter vorangetrieben werden. Studio Manager wird Adrian Serbanescu, der bereits in Kiew die leitende Funktion innehat.

Ghost Recon: Wildlands – Screenshots aus dem DLC »Fallen Ghosts« ansehen

Sebastian Delan, Managing Director von Ubisoft in Osteuropa, erklärt:

“Ubisoft kam vor 10 Jahren nach Kiew und seitdem ist das Team gewachsen und hat sich herausfordernden Projekten gestellt. Doch neben Kiew waren wir immer an Odessa interessiert und die perfekte Gelegenheit das zu zeigen, war dort ein Studio zu eröffnen. Wir freuen uns wirklich zu sehen, wie sich die Branche in der Ukraine entwickelt und dass es so viele Leute gibt, die eine Leidenschaft für die Spielentwicklung haben.”

Insgesamt zählt Ubisoft weltweit nun knapp 20 Standorte, darunter in Montreal, Shanghai und Berlin.

Ubisoft History - Video: Die Geschichte der Assassin's Creed-Macher play icon - Ubisoft - Neue Entwicklerstudios öffnen in Indien und der Ukraine 17:20Ubisoft History – Video: Die Geschichte der Assassin’s Creed-Macher

http://www.gamestar.de/artikel/ubisoft-gruendet-studios-in-indien-und-der-ukraine,3327693.html

Related Post

Euch gefällt was ihr seht? Nehmt euch doch einen kurzen Moment und unterstützt uns auf Patreon!
become a patron button - Ubisoft - Neue Entwicklerstudios öffnen in Indien und der Ukraine