In der aktuellen Ausgabe der britischen Spielezeitschrift GamesTM hat sich der für Jurassic World Evolution zuständige Game Director Michael Brookes von Frontier Developments zur kommenden Saurierparksimulation geäußert, wonach der Auftraggeber Universal “natürlichgesehen” habe, was die Entwickler mit Planet Coaster und anderen Spielen gemacht haben, weswegen “sie genau wussten, dass wir ein Spiel im Stil einer Management-Simulation entwickeln können“.

Deswegen soll Jurassic World Evolution aber noch lange “kein aufgewärmtes Planet Coaster mit einem neuen Skin” werden. Stattdessen habe sich bei dem neuen Titel die Möglichkeit geboten, “den Management-Part des Spiels viel tiefgründiger zu gestalten“. Laut Brookes gäbe es bei den Dinosauriern Vieles zu berücksichtigen, unter anderem welche Auswirkungen sie auf das Ganze haben, und letztlich seien sie “die Stars der Show und kein kreatives Werkzeug“.

Quelle: via gamefront.de

Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen – jetzt informieren.

01:36
Jurassic World Evolution: Der Dino-Park im neuen Gameplay-Trailer

jurassic world evolution soll tiefgruendiger als planet coaster werden - Jurassic World Evolution soll tiefgründiger als Planet Coaster werden

http://www.pcgameshardware.de/Jurassic-World-Evolution-Spiel-61244/News/tiefgruendiger-werden-als-Planet-Coaster-1254792/

Related Post

Euch gefällt was ihr seht? Nehmt euch doch einen kurzen Moment und unterstützt uns auf Patreon!
become a patron button - Jurassic World Evolution soll tiefgründiger als Planet Coaster werden