Schenkt man der Gerüchteküche glauben, erscheint der Nachfolger des iPhone SE erst zum Ende des dritten Quartals 2018 und nicht schon im Juni, wie im Vorfeld vermutet wurde. Apple habe sich noch nicht auf ein endgültiges Design festgelegt, die Produktion also auch noch nicht gestartet. Doch das widerspricht sich mit anderen Informationen.

In den letzten Tagen kamen bereits verschiedene Gerüchte um den Nachfolger des iPhone SE ans Tageslicht. Nun will die Gerüchteküche auch den Release-Termin des Smartphones ausgegraben haben. Falls der Zeitraum stimmt, käme das mutmaßliche iPhone SE 2 deutlich später als bisher vermutet auf den Markt. Statt noch im Mai oder Anfang Juni, soll es erst im September so weit sein.

Das berichtet zumindest der normalerweise gut informierte Macotakara-Blog von der japanischen Insel. Deren Autoren lagen aber auch schon daneben, insofern sind die neuen Informationen auch nicht unverrückbar in Stein gemeißelt. Bisher galt die Keynote auf der WWDC-Entwicklerkonferenz am 4. Juni als vielversprechendster Release-Termin.

Laut Macotakara erscheint die neue Special Edition jedoch erst zusammen mit allen anderen iPhones des Jahres 2018. Das wären bis zu vier Modelle, die Apple auf einen Schlag veröffentlicht. Neben zwei OLED-Nachfolgern des iPhones X wird noch ein günstigeres LCD-Version mit 6 Zoll großem Display erwartet, nun kommt angeblich noch das iPhone SE 2.

Dass der iPhone SE-Nachfolger nicht schon im zweiten Quartal auf den Markt kommt, sei deswegen unwahrscheinlich, weil Apple sich noch nicht auf ein endgültiges Design festgelegt haben soll. Die Produktion habe also noch nicht einmal begonnen.

Diese Aussage steht jedoch im Widerspruch zu anderen zuletzt aufgekommenen Informationen. Schutzfolien für das iPhone SE 2, deren Existenz fraglich wäre, wenn das Design noch gar nicht feststünde, lassen sich bereits bei einem Händler bestellen. Dort wird das Smartphone auch als iPhone SE (2018) bezeichnet. Dieses Namensschema, bei dem es keine fortlaufenen Nummern mehr gib, wurde bereits mehrfach ins Spiel gebracht. Zuletzt vom Leaker Evan Blass.

Quelle:Macotakara

Reklame: Das iPhone X jetzt bei Apple bestellen

Hauptsache dreidimensional: Die Grundlagen der ComputergrafikHauptsache dreidimensional: Die Grundlagen der ComputergrafikPCGH Plus: Für Spiele, Filme und auch die Industrie ist die dreidimensionale Computergrafik unverzichtbar. Wir bieten einen Einblick in die Geschichte und in die grundlegenden Bestandteile von 3D-Grafik. Der Artikel stammt aus PC Games Hardware 05/2018.
mehr …
zum Artikel
Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen – jetzt informieren.

01:50
Netflix: Vorschau-Trailer zum Programm im Mai 2018 mit neuen Serien und Filmen

iphone se 2 veroeffentlichung angeblich erst im september - iPhone SE 2: Veröffentlichung angeblich erst im September

http://www.pcgameshardware.de/iPhone-Serie-Smartphone-216880/News/Nachfolger-des-SE-angeblich-erst-in-Quartal-3-1256309/

Related Post

Euch gefällt was ihr seht? Nehmt euch doch einen kurzen Moment und unterstützt uns auf Patreon!
become a patron button - iPhone SE 2: Veröffentlichung angeblich erst im September