Der Streaming-Marktführer Netflix spricht dieser Tage viel über seine Programme, erst gestern wurde bekannt wie viel Geld mittlerweile in Eigenproduktionen fließt bzw. wie groß der prozentuelle Anteil daran ist. Nun gibt es weitere Informationen dazu: Netflix hat verraten, wie viele Filme man dieses Jahr veröffentlichen wird.

Netflix ist für seine zahlreichen Serienproduktionen bekannt, doch der Streaming-Dienst hat auch so manchen selbst finanzierten und umgesetzten Spielfilm in seinem Angebot. Hollywood und die klassischen Studios sehen darin längst eine Konkurrenz und beobachten den Emporkömmling skeptisch und mitunter sogar feindselig – letzteres wird dieser Tage beim Filmfestival von Cannes deutlich, denn von dort wurde Netflix verbannt.

86 Spielfilme

In diesem Jahr will Netflix 86 Original-Filme veröffentlichen, so der Streaming-Dienst gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Diese Zahl kann man mit einer anderen Angabe einordnen, nämlich mit der Tatsache, dass alle vier großen Hollywood-Studios im Jahr nicht so viele Filme produzieren und veröffentlichen – zusammen wohlgemerkt.

Im Vorjahr hat Netflix 61 Filme veröffentlicht, diese aggressive Strategie hängt natürlich damit zusammen, dass sich Netflix von der Konkurrenz unabhängig machen will. Ab 2019 gibt es beispielsweise keine Filme von Disney mehr, das würde potenziell ein großes Loch reißen, doch das will Netflix mit eigenen Produktionen abfangen.

Interessant ist, dass Netflix auch so etwas wie Einschaltzahlen genannt hat, was man höchst selten macht. Denn das Unternehmen verriet, dass die 33 bisher in diesem Jahr veröffentlichten Filme von 80 Millionen Nutzern zusammen mehr als 300 Millionen Mal angesehen worden sind. Das bedeutet, dass jeder Film im Schnitt etwa neun Millionen Zuschauer gehabt hat. Laut Netflix ist etwa ein Drittel der Abonnenten an Spielfilmen interessiert, der Rest möchte vor allem TV-Inhalte wie Serien sehen.

DownloadNetflix (APK) – Filme und Serien auf dem Smartphone schauenFilm, Netflix, Kinofilm, Fortsetzung, Crouching Tiger Hidden Dragon Film, Netflix, Kinofilm, Fortsetzung, Crouching Tiger Hidden DragonThe Weinstein Co.netflix startet mit zahlreichen filmen groac29fangriff auf hollywood - Netflix startet mit zahlreichen Filmen Großangriff auf Hollywood

2018-05-16T15:45:00+02:00Witold Pryjda

http://winfuture.de/news,103248.html

Related Post

Euch gefällt was ihr seht? Nehmt euch doch einen kurzen Moment und unterstützt uns auf Patreon!
become a patron button - Netflix startet mit zahlreichen Filmen Großangriff auf Hollywood