Spieler haben auf Sanhok goldene Kisten entdeckt. Dadurch entbrannte im PUBG-Reddit eine Diskussion darüber, was es mit den Kisten auf sich haben könnte. Kommt da noch mehr oder sind sie nur ein Easteregg, das auf Fortnite verweist?

Während die Entwickler von Playerunknown’s Battlegrounds weiter an der neuen Karte Sanhok feilen, werden immer wieder neue Inhalte eingeführt. Spielern fielen jüngst goldene Kisten auf, die auf der Karte im Dschungel verteilt wurden. Besonders zahlreich sind diese Kisten bisher noch nicht und es gibt auch noch keinen Weg, mit ihnen zu interagieren.

Das schürte nun die Gerüchteküche vor allem im Reddit. Derzeit ist die gängigste Theorie, dass es ein subtiler Hinweis auf den schärfsten Mitbewerber von PUBG ist – Fortnite. Da sind die goldenen Kisten in Massen über die gesamte Karte verstreut und bieten meist bessere Ausrüstung, wenn man sie öffnet. Gestützt wird die Theorie von der Tatsache, dass Sanhok als Karte deutlich näher an der Spielerfahrung von Fortnite dran ist, weil die Ausmaße kleiner sind.

Ob die Entwickler noch etwas Sinnvolles mit den goldenen Kisten anfangen oder ob es ein Easteregg bleibt, wird sich wohl in den kommenden Wochen zeigen. Derweil kann man die kleine Dschungelkarte weiter testen. “Sanhok” – ein Wortspiel aus den thailändischen Wörtern “Spaß” und “Hühnchen” – ist unter anderem von der Gegend Thailands inspiriert. Das bedeutet dichte Vegetation, ein Höhlensystem und ein allgemein tropisches Look and Feel. Zusammen mit der eher kleinen Fläche der Map und damit einhergehenden kürzeren, intensiveren Partien dürfte sich dadurch ein aufgefrischtes Spielgefühl ergeben.

Geplant sind neue Fahrzeuge und neue Waffen. Zu den neuen Fahrzeugen gehört unter anderem auch eine motorisierte Rikscha, auch “Tuk Tuk” genannt. Komplett neu auf der Karte ist das dynamische Wettersystem, das es nun erlaubt, die Situation während der Runde zu ändern, auch mehrfach. Es kann so zum Beispiel mitten im Spiel beginnen zu regnen. Bisher war das Wettersystem statisch und teils so unbeliebt, dass es zwischendurch auch gar nicht genutzt wurde. Für Sanhok wurden außerdem die roten Zonen überarbeitet, die nun kleiner und kürzer ausfallen. Auch neu ist eine Funktion für die blaue Zone, die anhand der verbliebenen Spieler die Wartezeit zwischen dem Zusammenziehen kalkuliert.

Reklame: Die besten Skins für PUBG jetzt bei MMOGA entdecken

PUBG im großen Techniktest: Beliebter KriegsgrundPUBG im großen Techniktest: Beliebter KriegsgrundPCGH Plus: Playerunknown’s Battlegrounds kam unverhofft, doch schlug der Battle-Royale-Shooter bereits in Form der Early-Access-Version ein wie eine Bombe. Wir testen die finale Version. Der Artikel stammt aus PC Games Hardware 03/2018.
mehr …
zum Artikel
Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen – jetzt informieren.

03:24
PUBG: Die tropische Karte “Savage” angespielt

pubg goldene kisten auf sanhok entdeckt - PUBG: Goldene Kisten auf Sanhok entdeckt

http://www.pcgameshardware.de/Playerunknowns-Battlegrounds-Spiel-60812/News/Goldene-Kisten-auf-Sanhok-entdeckt-1256519/

Related Post

Euch gefällt was ihr seht? Nehmt euch doch einen kurzen Moment und unterstützt uns auf Patreon!
become a patron button - PUBG: Goldene Kisten auf Sanhok entdeckt