Rund einen Monat vor der E3 2018 in Los Angeles ist ein angeblich offizielles Dokument von Nintendo aufgetaucht, in dem die Spiele und Ankündigungen für die Nintendo Switch zur diesjährigen Spielemesse festgehalten sind. Da sich bislang aber alles noch im Bereich der Gerüchte abspielt, ist entsprechende Vorsicht geraten. Die angeblichen Ankündigungen finden Sie zum Ende der News noch einmal in einer Übersicht.

Sollten Sie sich die Switch-Überraschungen nicht bis zur E3 2018 in Los Angeles aufbewahren wollen, folgt hier nun eine angebliche Aufzählung der Themenpunkte der E3-Videopräsentation für die Nintendo Switch . Die größten Überraschungen sind wohl die Umsetzungen vieler Nintendo-Spielemarken durch etablierte Entwickler. Ein System, das in der Vergangenheit funktionierte und nun dem Leak zufolge zu Switch-Zeiten fortgesetzt werden könnte.

So soll das vierte Metroid-Prime-Spiel mit Untertitel Renegade von Bandai Namco entwickelt werden, ebenso wie das neue Super Smash Bros. Next Level Games soll mit der Umsetzung eines neuen Punch-Out-Titels und Intelligent Systems mit Fire Emblem Memories beauftragt worden sein. Klassische Nintendo-Marken könnten zudem mit F-Zero SX (entwickelt von Platinum Games) und Star Fox Lylat System (entwickelt von Retro Studios) ihren Einstand auf der Nintendo Switch feiern. Weitere Erwähnungen großer Dritt-Entwickler wie eine Anniversary-Edition von Fallout 3 (Bethesda) oder Fortnite (Epic Games) erscheinen da fast nur noch als Randnotiz.

Die Erwähnung des kommenden Pokémon-Spiels für Switch in den Editionen “Pokémon Let’s GO! Pikachu” und “Pokémon Let’s GO! Eevee” verleiht dem hier beschriebenen Leak zumindest einen kleinen Funken Authentizität, denn erst kürzlich machten gleich lautende Hinweise auf zwei Internet-Domains die Runde. Diese Einträge könnten aber auch erst nach Verbreitung der Pokémon-Hinweise bewusst eingestreut worden sein.

Angebliches Ankündigungsprogramm der E3-Videopräsentation von Nintendo

  • Intro-Trailer mit Dragon Ball: FighterZ, FIFA 19, NBA 2K19, Crash Bandicoot N-Sane Trilogy, Octopath Traveller und Wolfenstein 2: The New Colossus
  • Super Smash Bros (Bandai Namco)
  • Punch Out!! Become the Champion (Next Level Games)
  • Metroid Prime: Renegade (Bandai Namco)
  • Splatoon 2 Octo Expansion
  • Fire Emblem Memories (Intelligent Systems)
  • Fallout 3 Anniversary (Bethesda)
  • Yoshi’s Flipping Island (Good-Feel)
  • Pokémon Let’s GO! Pikachu und Eevee Editions (Game Freakt)
  • F-Zero SX (Platinum Games)
  • Fortnite (Epic Games)

Quelle: via Powerup Gaming

Reklame: Nintendo Switchjetzt bei Amazon bestellen

Der optimale Streaming-PC: So streamt man Spiele auf Twitch & Co.Der optimale Streaming-PC: So streamt man Spiele auf Twitch & Co.PCGH Plus: Immer mehr Nutzer übertragen ihr Spiel in den Äther und lassen so die Welt daran teilhaben. Wir zeigen, was Sie für ein vernünftiges Streaming-Setup für Twitch und Co. benötigen. Der Artikel stammt aus PC Games Hardware 04/2018.
mehr …
zum Artikel
Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen – jetzt informieren.

06:55
Switch Releases 2018 – Nintendo Spiele-Highlights 2018

nintendo switch e3 2018 angeblicher leak ueber ankuendigungen zu metroid f zero fallout 3 fortnite und mehr - Nintendo Switch - E3 2018: Angeblicher Leak über Ankündigungen zu Metroid, F-Zero, Fallout 3, Fortnite und mehr

http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/E3-2018-angeblicher-Leak-Ankuendigungen-Metroid-F-Zero-Fallout-3-Fortnite-1256624/

Related Post

Euch gefällt was ihr seht? Nehmt euch doch einen kurzen Moment und unterstützt uns auf Patreon!
become a patron button - Nintendo Switch - E3 2018: Angeblicher Leak über Ankündigungen zu Metroid, F-Zero, Fallout 3, Fortnite und mehr