Knoppix 8.6 erste breite Öffentlichkeit frei, um systemd aufzugeben

        Nach vierjähriger Nutzung von systemd hat der Debian-Spinoff Knoppix das umstrittene Linux-Init-System entfernt.                                                                                                                            Version 8.6 der seit langem etablierten, von Debian abgeleiteten Linux-Distribution Knoppix wurde am Sonntag gestartet und basierte auf Debian 10 (Buster), das am 9. Juli gestartet wurde. Dabei wurden die von Debian getesteten Pakete beibehalten und instabile Zweige, um für moderen Grafikhardware stärker zu machen. Knoppix gehört zu den ersten Linux-Distributionen, bei denen es sich möglicherweise nicht um eine DVD handelt, und erfreut sich auch weiterhin großer Beliebtheit bei Linux-Fans. Knoppix 8.6 ist das erste öffentlich eingeführte Modell der Distribution, das systemd aufgibt. Dieses Init-System wurde von Red Hats Lennart Poettering entwickelt und soll sysvinit ersetzen. Während die Einführung von systemd Gegenstand beträchtlicher Kontroversen und Kritik wurde, ist dies bei weitem der Mainstream-Standard, der von Knoppix ‘Debian-Upstream verfallen ist, ebenso wie völlig andere Debian-Gabeln, die mit Ubuntu und Mint vergleichbar sind. RHEL, CentOS und Fedora; openSUSE und SLES wie Mageia und standardmäßig in Arch. SIEHE: Schnappen Sie sich zwischen Windows, MacOS und Linux um (kostenloses PDF) (TechRepublic) Beschwerden über systemd konzentrieren sich hauptsächlich auf die charakteristische Brise, da das Unternehmen nicht mehr der Philosophie von Unix-Programmen in “Ein Teil erstellen und richtig erstellen” entsprechen würde gleich veraltet. Andere Aspekte, vergleichbar mit der Ausführung von Binärlogs (im Wunsch nach lesbaren Textlogs), gelten als wahr bei ebenfalls gezogener Kritik. Das erste Modell von Knoppix, das systemd erweitert, ist 8.5. Trotz der nachgewiesenen Tatsache, dass dieses Modell in den ersten zwölf Monaten ausschließlich mit Exemplaren des Linux-Magazins Deutschland ausgestattet wurde, wurde es in der Regel nicht mehr zum Download angeboten. Klaus Knopper, der Schöpfer von Knoppix, schrieb einen kurzen Hinweis auf die Entscheidung, systemd in diesem Modell zu erhöhen: Das leise kontrovers diskutierte Startup-System, das ein bisschen unvollkommen war, weil Sicherheitslücken einfach nicht mehr zu lang waren Die Vergangenheit ist seit Jessie [8.0] in Debian integriert und seit Knoppix 8.5 entfernt worden. Ich umgehe mühsame Abhängigkeiten vom Boot-System mit meinen Like-Paketen. Um eine systemd-bewunderte Sitzungsverwaltung zu erhalten und damit die Flexibilität zu behalten, das System als dieselbe veraltete bestimmte Person herunterzufahren und neu zu starten, habe ich den Sitzungsleiter “elogind” als eine andere Person bezeichnet. Dies umgeht die Interferenz von systemd mit vielen Systembestandteilen und verringert die Komplexität des Gesamtsystems. Während Sie zufällig beim Start immer ähnliche Unternehmen eröffnen sollten, müssen Sie beim Bauen keine systemd-Modelle mehr konstruieren, sondern geben sie einfach in die Textdatei / ein und häufen andere / rc.native an, die erklärende Beispiele enthält. Knoppix hat systemd von 2014 auf Von In ähnlicher Weise wurde die Debian-Gabel Devuan in 2016 um eine systemd-freie Philosophie gegründet. Knoppix liefert zusätzlich eine barrierefreie Variante aus, ADRIANE (Audio Desktop Reference Implementation and Networking Atmosphere), die ein “sprechendes Menüsystem” bereitstellt, das angeblich die Arbeit und den Webeintrag für Computerlerner einfacher gestalten soll, obwohl sie dies nicht akzeptieren true bei jeder Suche nach Kontakten zur Computer-Videoanzeige “, optional zusammen mit einer von Compiz unterstützten grafischen Einstellung, die die Vergrößerung unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter “Die beliebte OS / 2-Distribution, die ArcaOS hinzufügt, macht das Booten durch die Verwendung von UEFI stärker” und “Windows 10”, drei Jahre später: Warum ist das so sachlich? es wird “auf TechRepublic.                                                                                                                                                                                                        Tech-Dateien, die Sie Newsletter konsumieren können                                                                      Wir bringen die High-Replace-Tech-News-Erfahrungen mit, die sich auf die Unternehmen, auf uns selbst und auf die Waren beziehen, die den Planeten revolutionieren.                                     Lieferung von Tag zu Tag                                                                                                                                             Testen Sie die Gegenwart                                                                                                             Testen Sie die Gegenwart                                                                                                                                        Weitere Informationen finden Sie unter So werden Sie Systemingenieur: Ein Spickzettel (TechRepublic) 10, der frei für Microsoft Observe und Excel ist (TechRepublic-Download). Wählen Sie Ihren Windows 7-Beendigungsansatz: Vier Auswahlmöglichkeiten (TechRepublic Top rate) Microsoft Arbeitsort Ersetzen: Alle Teile, die es gut ist, immer zu wissen (ZDNet). Diese Apps können helfen (CNET) Die 10 wichtigsten iPhone-Apps aller Zeiten (Download.com) Sollte immer den Schutz lesen: Programmiersprachen und Ressourcen für Entwicklerberufe (TechRepublic on Flipboard)                                             Getty Pictures / iStockphoto                                                  
Weiterlesen

Euch gefällt was ihr seht? Nehmt euch doch einen kurzen Moment und unterstützt uns auf Patreon!
Knoppix 8.6 erste breite Öffentlichkeit frei, um systemd aufzugeben 1