PUBGs Miramar-Karte ist ab sofort auch im Mobile-Spiel verfügbar.PUBGs Miramar-Karte ist ab sofort auch im Mobile-Spiel verfügbar.

Update 0.5.0 für PUBG Mobile bringt mittelamerikanischen Flair auf mobile Geräte: Die Wüsten-Map Miramar ist nun also auch für Playerunknown’s Battlegrounds für Smarthones und Tablets verfügbar. Wie beim großen Bruder gibt es zudem eine Map-Auswahloption, bei der ihr das bevorzugte Schlachtfeld wählen könnt. Oder ihr nehmt beide, also Erangel und Miramar, und lasst euch vom Zufall überraschen.

Das Update für PUBG Mobile bringt auch kleinere Anpassungen mit, beispielsweise fügt es auswählbare Regionen hinzu. Zudem gibt es erweiterte Fortschritts-Optionen, diverse Grafikverbesserungen und einen optimierten Zuschauer-Modus. Auf der zweiten Seite dieser News findet ihr die Patch Notes auf Deutsch.

Mehr zu PUBG:Spieler finden Mysteriöse goldene Schatztruhen im Spiel

Auf dem PC riefen die Spieler just nach der Implementierung der neuen Wüsten-Map Miramar nach einer Map-Auswahloption. Andere halfen sich selbst, indem sie Dateien der Karte einfach vom PC löschten, damit PUBG sie nicht mehr startete. Ob Miramar auf mobilen Geräten eine ähnliche Schmähung droht, bleibt abzuwarten.

PUBG Mobile - Was die Entwickler auf der Miramar-Karte ändern mussten play icon - PUBG Mobile - Neues Update bringt Miramar-Karte jetzt auch aufs Handy 2:18PUBG Mobile – Was die Entwickler auf der Miramar-Karte ändern mussten

pubg mobile neues update bringt miramar karte jetzt auch aufs handy - PUBG Mobile - Neues Update bringt Miramar-Karte jetzt auch aufs Handy

nächste Seite


https://www.gamestar.de/artikel/pubg-mobile-neues-update-bringt-miramar-karte-jetzt-auch-aufs-handy,3329743.html

Related Post

Euch gefällt was ihr seht? Nehmt euch doch einen kurzen Moment und unterstützt uns auf Patreon!
become a patron button - PUBG Mobile - Neues Update bringt Miramar-Karte jetzt auch aufs Handy