Den Corsair Voyager A1600 gibts hier:
🅻🅸🅽🅺: https://amzn.to/3WWgQ4d

Der Corsair Voyager a1600 ist ein leistungsstarker Laptop, der sich perfekt für Gamer und professionelle Nutzer eignet. Mit einem AMD Ryzen 9 6900HS Prozessor und einer AMD Radeon RX 6800M Grafikkarte bietet der Laptop hervorragende Leistung und kann aktuelle Spiele in maximaler Detailstufe darstellen. Auch in Bezug auf Speicherkapazität gibt es nichts zu beanstanden: Mit 32 GB DDR4-Arbeitsspeicher und einer 2 TB Solid State Drive (SSD) ist der Laptop bestens ausgestattet. Das 15,6 Zoll Full HD Display sorgt für gestochen scharfe Bilder und die hohe Bildwiederholfrequenz sorgt für flüssiges Gameplay.

Das S-Key Makropad des Voyager a1600 ist ein wahres Highlight und bietet zehn anpassbare Tasten, die über die Stream Deck-Software von Elgato programmiert werden können. Das Makropad ist effektiv ein kleines Stream Deck für sich und bietet unbegrenzte Anpassungsmöglichkeiten für Streamer und Power-User. Verknüpfungen können per Drag-and-Drop auf die Tasten gezogen werden und man ist nicht an die Standardaktionen der enthaltenen Software gebunden.

Ein weiteres besonderes Merkmal des Corsair Voyager a1600 ist das großzügige Touchpad. Mit einer Größe von 6,07 x 3,93 Zoll bietet es viel Platz für die Mausbedienung und lässt auch genügend Raum zur Seite für die Handgelenke. Die Tastatur des Laptops ist ebenfalls hervorzuheben: Sie verwendet Cherry MX-Gaming-Mechanical-Switches und ist mit Cappellix LED-Technologie ausgestattet. Laut Corsair sind Cappellix LEDs 60 Prozent heller und 60 Prozent effizienter als LEDs, die in Gaming-Laptop-Tastaturen häufig zu finden sind. Die Tasten sind tatsächlich sehr hell und in verschiedenen Lichtverhältnissen gut lesbar.

In Bezug auf die Verbindungsmöglichkeiten wirkt der Laptop auf den ersten Blick etwas spartanisch. Allerdings werden Nutzer, die auf Slipstream-Technologie zur Verbindung von Peripheriegeräten setzen, die fehlenden USB-Type-A-Ports kaum vermissen.

Der AMD Ryzen 9 6900HS leistet gute Arbeit und ist auch unter Last konstant schnell. Das gleiche gilt auch für die AMD Radeon RX 6800M. Das 16:10-Format-Display hat uns gut gefallen. Einziger Nachteil sind die etwas geringe Helligkeit und die nicht ganz perfekte Farbraumabdeckung in den AdobeRGB und P3-Farbräumen, was den professionellen Einsatz für Video- oder Fotobearbeitung ausschließt. Als Gaming-Laptop kommt der Corsair Voyager a1600 allerdings auch ohne sie gut aus.

Der Corsair Voyager a1600 ist jedoch mehr als nur ein reines Gaming-Notebook, denn seine großartigen Funktionen machen ihn auch zum perfekten Gerät für Streamer und Content Creator. Allerdings wird der Voyager a1600 dank seiner einzigartigen Streaming-Funktionen in Erinnerung bleiben. Die schnellen Starttasten, die nach Belieben zugewiesen werden können, eignen sich hervorragend für Streamer und man kann auf ein zusätzliches Stream Deck verzichten.

Viel Spaß beim Video!

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten:
https://tgf.click/ytmember

Wenn euch unser Content gefällt, wollt ihr uns vielleicht mit einer kleinen Spende unterstützen um TGF am Laufen zu halten? Links hierzu:
🅻🅸🅽🅺: https://tgf.click/spenden

▬▬▬▬▬▬▬▬▬ MEHR VON THEGEEKFREAKS ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

🎥 🅻🅸🅽🅺: https://tgf.click/social

▬▬▬▬▬▬▬ Adresse und Versand ▬▬▬▬▬▬▬▬

📧 For marketing/business/sponsorship inquiries, email
🅻🅸🅽🅺: marketing@thegeekfreaks.de

▬▬▬▬ 👍 Abonnieren nicht vergessen👍 ▬▬▬▬▬
https://tgf.click/abo

★Alle Links zu Produkten oder Dienstleistungen sind Affiliate-Links.
Durch die Affiliatelinks versuchen wir unseren Kanal zu finanzieren.
Sie haben keinerlei Einfluss auf unseren Content★

#EhrlichesReview #Corsair #TheGeekFreaks #Alex #Techtest #LinusfürArme #LowBudgetTech #Techtuber

┌─┐ ─┐
│▒│ /▒/
│▒│/▒/
│▒ /▒/─┬─┐
│▒│▒|▒│▒│
┌┴─┴─┐-┘─┘
│▒┌──┘▒▒▒│
└┐▒▒▒▒▒▒””

Vorheriger ArtikelDiese App darf auf KEINEM Windows PC fehlen!
Nächster ArtikelDer ultimative Trick für bessere Gaming Grafik und Leistung! (DLSS Swapper Tutorial)