Holt euch UNRAID direkt hier:
⚠️ https://tgf.click/unraid ⚠️

🚀 Willkommen zu einem etwas ungewöhnlichen Video, liebe Leute! Heute begeben wir uns auf ein Abenteuer der Technik, denn wir versuchen, zwei Nextcloud-Server zu synchronisieren, um Dateien auszutauschen. Das Ganze geriet allerdings etwas außer Kontrolle, und wir präsentieren euch ein semi-live Debugging-Tutorial.

⚠️⚠️TheGeekFreaks Gaming PCs gibts direkt hier:⚠️⚠️
🅻🅸🅽🅺: https://tgf.click/tgfcaseking
🖥Einzelsysteme:
🅻🅸🅽🅺: https://tgf.click/pcbeginner
🅻🅸🅽🅺: https://tgf.click/pcadvanced
🅻🅸🅽🅺: https://tgf.click/pcprofessional

💡ACHTUNG💡: Wer uns gerne unterstützen will kann uns hier ein einen Kaffee ausgeben 😉
💚https://ko-fi/thegeekfreaks

🕵️‍♂️ Hier sitzt also Marco Polo, äh, ich meine natürlich Marco, und wir versuchen, eine Synchronisation mit meinem Unraid-Nextcloud und seinem Gerät hinzubekommen. Er hat bereits eine Instanz auf seinem Zimablade aufgesetzt, und wir werden gemeinsam versuchen, die Dinge auf den Weg zu bringen.

🔧 Warum synchronisieren wir zwei Nextclouds? Nun, wir wollten euch zeigen, wie ihr eure Nextclouds miteinander verbinden könnt, sei es für gemeinsame Projekte oder einfach zum Datenaustausch. Das kann nützlich sein für Backupanwendungen oder Redundanzen!

👥 In diesem Video haben wir zwei Möglichkeiten ausprobiert. Erstens den Corporate Sync, der automatisch erkennt und synchronisiert, aber leider nicht so recht funktioniert hat. Zweitens den Weg über unser Netzwerk und SMB, der zwar umständlicher ist, aber sicher und zuverlässig funktioniert hat.

🤔 Wir haben versucht, eine Verbindung herzustellen, bei der ich der Host bin und meine Arbeitsdateien mit seinem Nextcloud-Drive teilen kann. Dabei sind wir auf einige Hürden gestoßen, aber hey, das sind die Herausforderungen, die uns Techniker manchmal begegnen!

🚧 SMB (Server Message Block) erwies sich als zuverlässiger als der Corporate Sync, auch wenn es etwas langsamer ist. Wir zeigen euch, wie wir durch das Live-Debugging gegangen sind, um die Sache zum Laufen zu bringen.

🖥️ Jetzt gehen wir direkt ins Footage und zeigen euch, wie wir die Probleme Schritt für Schritt gelöst haben. Selbst Techniker wie wir können mal bei einer Installation oder einem Setup ins Straucheln geraten.

📡 Ihr braucht nur eine Adresse, sei es eine feste IP, eine Proxy-Adresse oder sogar eine Domain, um eure Nextclouds zu verbinden. Wir zeigen euch, wie ihr Server hinzufügt und die Einstellungen für eine erfolgreiche Synchronisation vornehmt.

🎥 Schaut euch das Video an, um zu sehen, wie wir die Nextclouds erfolgreich miteinander verbunden haben. Viel Spaß beim Schauen und vielleicht hilft euch dieses Tutorial dabei, eure eigenen Nextcloud-Sync-Herausforderungen zu meistern! Bis zum nächsten Mal! 👋

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten:
https://tgf.click/ytmember

Wenn euch unser Content gefällt, wollt ihr uns vielleicht mit einer kleinen Spende unterstützen um TGF am Laufen zu halten? Links hierzu:
🅻🅸🅽🅺: https://tgf.click/spenden

▬▬▬▬▬▬▬▬▬ MEHR VON THEGEEKFREAKS ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

🎥 🅻🅸🅽🅺: https://tgf.click/social

▬▬▬▬▬▬▬ Adresse und Versand ▬▬▬▬▬▬▬▬

📧 For marketing/business/sponsorship inquiries, email
🅻🅸🅽🅺: marketing@thegeekfreaks.de

▬▬▬▬ 👍 Abonnieren nicht vergessen👍 ▬▬▬▬▬
https://tgf.click/abo

★Alle Links zu Produkten oder Dienstleistungen sind Affiliate-Links.
Durch die Affiliatelinks versuchen wir unseren Kanal zu finanzieren.
Sie haben keinerlei Einfluss auf unseren Content★

#EhrlichesReview #Revolt3 #TheGeekFreaks #Alex #Techtest #LinusfürArme #LowBudgetTech #Techtuber

┌─┐ ─┐
│▒│ /▒/
│▒│/▒/
│▒ /▒/─┬─┐
│▒│▒|▒│▒│
┌┴─┴─┐-┘─┘
│▒┌──┘▒▒▒│
└┐▒▒▒▒▒▒””

source